Tschak-Tschak: Süßigkeit aus frittiertem Teig und Honig

Tschak-Tschak (Чак-Чак) ist echt eine Köstlichkeit. Es wird meist zum Kaffee oder Tee gereicht. Der Teig wird aus Mehl und Eiern gemacht, frittiert und dann mit Honig übergossen. Ein paar Trockenfrüchte werden dann dazu gelegt.

Es ist hart und fest, man schneidet es meist in kleinere Teile und richtet es dann auf einen Teller.

Viele Turkvölker essen es. In Russland und Kasachstan heisst es Tschak-Tschak und auf tatarisch heisst es Tschäk-Tschäk.

Hier ein Bild von Tschak-Tschak:

Tschak-Tschak

Tschak-Tschak

Hier ein Video:

Hier gibst Rezept:
http://www.chefkoch.de/rs/s0/tschak+tschak/Rezepte.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield