Baikal – russische Limonade mit Geschichte

Baikal (Байкал )ist eine Limonade, die in Kasachstan und wahrscheinlich weiteren Ländern der ehemaligen Sowjetunion verkauft wird. Sie wurde zu Sowjetzeiten als eine Art „Gegenprodukt“ zu Coca-Cola entwickelt und war zu dieser Zeit auch wohl wirklich gesund. Sie enthielt Johanneskraut, sibirisches Ginseng und Süßholzwurzel. Das ganze soll tatsächlich die Leistunsfähigkeit verbessert haben.
Von den gesunden Zutaten kann ich allerdings auf dem Etikett nichts finden – kann nicht versprechen, ob da etwas anderes drin ist als Wasser, Zucker und künstliche Geschmacksstoffe.
Vom Geschmack hat es tatsächlich eine Hustensaftnote, erinnert mich an den Hustensaft Echinacin. Es ist meiner Meinung nach ziemlich süß, aber erfrischend.

Hier ein Video von mir zu Baikal

Hier ein Bild zu Baikal:

Baikal- russische Limonade

Baikal- russische Limonade

Wer Baikal in Deutschland kaufen möchte, kann im Mixmarkt schauen, denke ich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield